Schon jetzt möchten wir warnen - vor  Morphen, die unser Land  bevölkern.

Selbst zu Corona-Zeiten gibt es noch andere Themen in unserer Gesellschaft.  Die Flüchtlingsfrage zum Beispiel ist in den Hintergrund gerückt. Aber sie ist da und noch immer ungelöst, aber sie ist da. Und es gibt noch immer Menschen, die keine Fremden im  Land haben wollen, andere fordern eine europäische Lösung.

 

Mit einem Theaterabend können wir das Problem nicht lösen, aber wir können Denkanstöße geben und vielleicht auch Lösungsansätze ins Gespräch bringen.

 

Die Zeiten ändern sich, die Menschen nicht

fremdearts

Bühnenproduktion Fremde

Grafik_hochformat Web